Wer das Toggenburg aufwärtsfährt und die Talenge hinter sich lässt, dem öffnet sich überraschend ein Land-schaftsbild von einzigartiger Schönheit. Vor ihm breitet sich die Talebene von Nesslau aus. Die Gemeinde Nesslau besteht seit 1. Januar 2013. Sie entstand aus der Fusion von fünf Gemeinden und ist mit 93 km2 die drittgrösste des Kantons St. Gallen. Die Gemeinde liegt abseits der grossen Ballungszentren, vermag jedoch gerade deshalb in Bezug auf Wohn- und Lebensqualität die Vorzüge einer ausge-sprochenen Landgemeinde zu bieten.

In weniger als einer Stunde befinden Sie sich an den Autobahnanschlüssen in Rapperswil, Haag, St. Gallen oder Wil. Nach Fertigstellung der neuen Umfahrungsstrasse erreichen Sie Neu St. Johann in rund 30 Min. von Wil aus.

Mit der Eisenbahn (Endbahnhof der Sudostbahn) sind Sie in knapp einer Stunde im Herzen von Zurich. Durch das vielfältige Angebot von Postauto Schweiz – Region Ost-schweiz ist Nesslau zudem auch sehr gut mit dem öffentlichen Busnetz erschlossen.

Neu St. Johann und das ganze Toggenburg sind beliebte Feriendestinationen im Sommer wie auch im Winter. Erlebnisreiche Wanderwege finden Sie überall sowohl für Familien wie auch für erfahrere Wanderer.

Im Winter sind Sie bereits in 15 Min. im herrlichen Skigebiet. Es stehen Ihnen

60 Pistenkilometer mit 17 Anlagen zur Verfügung. Somit ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Für Schlittler gibt es zudem eine spezlielle Piste auf dem Gamplut.

Ortspläne

Umfassende Informationen auf der Gemeindewebseite: nesslau.ch

Thoma_Logo.jpg

Verkauf / Beratung

Bauherrschaft

Sämtliche Angaben auf dieser Webseite sind unverbindlich.

Änderungen bleiben vorbehalten. Copyright 2020